Sterbegeldversicherung - Gesellschaften im Vergleich.

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Angebot einer Sterbegeldversicherung an.

Sterbegeldversicherung Vergleich

Die Sterbegeldversicherung - was versichert sie und welche Vorteile bietet sie?

Sascha Huffzky, IHK gepr. Versicherungsspezialist KV

Noch vor einigen Jahren war die Sterbegeldversicherung eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt und in fast jedem Haushalt fester Bestandteil des Versicherungsportfolios. Heute hat die Bestattungsvorsorge an Bedeutung verloren. Einen berechtigten Grund gibt es nicht. Doch was versichert die Bestattungsversicherung? Warum ist ihr Abschluss wichtig, welche Vorteile bietet sie und warum lohnt sich ein Sterbegeldversicherung Vergleich?

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Angebot einer Sterbegeldversicherung an.

Warum eine Sterbegeldversicherung sinnvoll und wichtig ist

Die Sterbegeldversicherung ist keine neue Versicherungsart. Stattdessen reicht sie weit in die Vergangenheit zurück. Noch vor wenigen Jahrzehnten war sie fester Bestandteil des Versicherungsportfolios in deutschen Haushalten. Die Bestattungsversicherung galt als eine der wichtigsten Versicherungen und wurde daher von fast allen Verbrauchern abgeschlossen. Dass immer weniger Menschen keine Bestattungsvorsorge treffen, ist auch deshalb verwunderlich, weil mit der Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung zum 1. Januar 2004 das bis dahin von den gesetzlichen Krankenkassen gezahlte Sterbegeld komplett abgeschafft wurde.

Diese finanzielle Unterstützung im Todesfall wurde an den Bestattungspflichtigen oder an die Familie des Verstorbenen ausgezahlt. Die Leistung belief sich auf 525 Euro beim Tod eines Kassenmitglieds und auf 262,50 Euro beim Tod eines über die Familienversicherung versicherten Familienmitglieds. Heute gibt es das Sterbegeld nicht mehr. Allerdings reichten auch damals die gewährten Leistungen nicht aus, um die Kosten für eine Bestattung in vollem Umfang zu decken. Diese Situation hat sich mit der Abschaffung des Sterbegeldes nicht verbessert, im Gegenteil. Deshalb ist es für Verbraucher wichtig, nach Alternativen zu suchen. Eine davon ist die Bestattungsvorsorge durch die Sterbegeldversicherung.

Die beste Sterbegeldversicherung mit dem besten Service.

Zur Expertenberatung
Expertenberatung

Die beste Sterbegeldversicherung erhalten Sie mit unseren Experten.

Zur Expertenberatung
Unsere Gesellschaften
Unsere Gesellschaften

Alle Gesellschaften der Sterbegeld-Versicherung auf einen Blick.

Zu den Gesellschaften
Versicherungsvergleich
Vergleich lohnt sich!

Mit unserem Vergleich die beste Versicherung erhalten.

Zum Online-Vergleich
Informations-Service
Der besondere Service

Informieren Sie sich rund um die Sterbegeldversicherung.

Zum Informations-Service

Die richtige Sterbegeldversicherung.

Sinn und Zweck einer Sterbegeldversicherung

Die Bestattungsversicherung schafft einen finanziellen Ausgleich, wenn der Versicherungsnehmer verstorben ist. Dank der Bestattungsvorsorge können die Hinterbliebenen die Beerdigung organisieren und finanzieren. Laut einer aktuellen Studie der Stiftung Warentest betragen die durchschnittlichen Kosten für eine einfache Beerdigung ungefähr 6.000 Euro. Hinzu kommen Ausgaben für den Grabstein, den Grabschmuck, Trauerkarten, für die Traueranzeige und den Trauerredner, für Blumenkränze sowie die Kosten für die Gestaltung und den Ablauf einer Beerdigung. Die Beerdigung kann mit den finanziellen Mitteln aus der Bestattungsvorsorge nach den Wünschen des Verstorbenen gestaltet werden.

Ohnehin ist der Tod eines Angehörigen eine seelische Belastung, und es fällt schwer, in der Situation der Trauer zu handeln. In dieser Situation entlastet eine Bestattungsversicherung. Sie schafft Handlungsfreiheit bezüglich der Gestaltung der Beerdigung und verhindert, dass die Hinterbliebenen neben der Trauer auch noch Geldsorgen wegen der Beerdigungskosten haben. Nicht zu vergessen ist, dass in Deutschland die Bestattungspflicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Finanzierung obliegt dem Einzelnen. Diese Situation ist belastend. Dies gilt umso mehr vor dem Hintergrund, dass die Kosten für die Bestattung in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten massiv angestiegen sind. Da kann es eine große Entlastung sein, wenn eine Sterbegeldversicherung vorhanden ist, die diese Kosten deckt.

Die Leistungen einer Sterbegeldversicherung

Die Leistungen einer Bestattungsversicherung variieren. Das merken Sie spätestens dann, wenn Sie die einzelnen Anbieter mit einem Sterbegeldversicherung Vergleich prüfen. Das gilt einmal für die angebotenen Tarife der Versicherer, über die Sie sich in einem Sterbegeldversicherung Vergleich informieren können. Die Deckungssumme für eine Sterbegeldversicherung bewegt sich im vier- bis fünfstelligen Bereich. Das bedeutet, dass die Beiträge für die Bestattungsversicherung im Vergleich zu anderen Versicherungen gering sind. Dennoch lohnt es sich, frühzeitig mit der Bestattungsvorsorge zu beginnen, um von niedrigen Beitragszahlungen zu profitieren. Wie hoch diese jeweils sind, ermitteln Sie mit einem Sterbegeldversicherung Vergleich. Aufgrund der langen Laufzeit belaufen sich die monatlichen Beitragszahlungen für die Sterbegeldversicherung auf ein paar Euro im Monat.

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Angebot einer Sterbegeldversicherung an.

Die Leistungen einer Bestattungsversicherung im Überblick:

  • Der Versicherungsschutz in der Bestattungsversicherung gilt lebenslang.
  • Die beim Abschluss der Bestattungsvorsorge vereinbarte Versicherungssumme wird mit Eintritt des Todes ausgezahlt.
  • Manche Versicherer geben die erwirtschafteten Überschüsse an die Versicherungsnehmer weiter. Wer das tut, erfahren Sie beim Abgleich im Sterbegeldversicherung Vergleich.
  • Im Falle eines Unfalltodes des Versicherungsnehmers zahlt die Sterbegeldversicherung die doppelte Versicherungssumme an die Hinterbliebenen aus.
  • Als Versicherungsnehmer entscheiden Sie über die Höhe der Versicherungssumme der Sterbegeldversicherung.
  • Die Versicherungsleistung einer Bestattungsversicherung reicht von der einfachen Beerdigung bis zu einer aufwendigeren Bestattung mit anschließender Grabpflege.
  • Auch die Rückführung eines Verstorbenen aus dem Ausland kann über die Sterbegeldversicherung abgesichert werden.
  • Je nach Anbieter kann die Bestattungsversicherung auch die teilweise finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen in den Versicherungsschutz aufnehmen. Auch das geht aus dem Sterbegeldversicherung Vergleich hervor.

Die Auszahlung der Versicherungssumme für die Bestattungsvorsorge erfolgt nach dem Ableben des Versicherungsnehmers nur dann, wenn die Hinterbliebenen die notwendigen Dokumente bei der Versicherung eingereicht haben. Dazu gehören der Versicherungsschein als Nachweis für die Sterbegeldversicherung und die letzte Beitragsquittung als Nachweis für regelmäßige Zahlungen in die Bestattungsversicherung.

Wichtige Informationen.

Vertragsschutz Premium
Vertragsschutz Premium

Sie gehen mit unserem Vertragsschutz Premium bei Ihrer Sterbegeldversicherung auf Nummer sicher.

Zu Vertragsschutz Premium
Entscheidungshilfen für Sterbegeldversicherung
Entscheidungshilfen

Mit unseren Entscheidungshilfen finden Sie die richtige und beste Sterbegeldversicherung für sich.

Zu den Entscheidungshilfen
Aktuelle Meldungen zu Sterbegeldversicherung
Aktuelle Meldungen

Informieren Sie sich rund um das Thema Sterbegeldversicherung anhand den aktuellen Meldungen. 

Zu aktuelle Meldungen
Download-Service Sterbegeldversicherung
Download-Service

Checklisten, wichtige Formulare und Vordrucke finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Service